TTI

Von der Digitalisierung bis zur Energieversorgung

17. November 2022, 8:30 Uhr | Engelbert Hopf
TTI
© TTI

TTI nutzt die Messe, um die neuesten Technologien seiner Partner zur Unterstützung zukünftiger industrieller Trends in Form passiver Bauelemente, Sensoren, Steckverbinder und Stromversorgungen zu präsentieren.

Ob es dabei um die Digitalisierung und Automatisierung von Maschinen und Produktionsabläufen in der Industrie geht oder die Herausforderungen der Energieversorgung, etwa durch erneuerbare Energiequellen wie Wind- und Solarenergie, Sensorsysteme von Honeywell und Amphenol Sensor: Passive und diskrete elektrische Komponenten von Vishay, Yageo oder Littelfuse sowie Verbindungskomponenten von 3M, Amphenol, Molex und TE Connectivity tragen ihren Beitrag zur Lösung der verschiedensten Applikationsherausforderungen bei. 

TTI Europe, Halle C3, Stand 578
 

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

TTI, Inc.