Schwerpunkte

Advertorial

ERNI erweitert MicroSpeed System

30. April 2021, 12:00 Uhr   |  Alexandra Chromy

ERNI erweitert MicroSpeed System
© ERNI

ERNI erweitert seine MicroSpeed Steckverbinder-Familie um neue Signal-Varianten mit verschiedenen Polzahlen und um kosteneffiziente Power-Steckverbinder für noch mehr Anwendungflexibilität.

MicroSpeed Steckverbindungen sind prädestiniert für den Einsatz in der Informations- und Telekommunikationstechnik, für die Industrieautomation, Steuerungstechnik und Medizintechnik. Immer dann, wenn große Datenmengen zwischen Controller und IO-Modulen zu übertragen sind, spielt MicroSpeed seine Stärken aus. Die Power Module dieser Produktfamilie ermöglichen platzsparende und zuverlässige Stromversorgungen.

Jetzt hat ERNI seine MicroSpeed Produktfamilie im Signalbereich um Varianten mit den weiteren Polzahlen 26, 32 und 44 erweitert. Zudem kommen im Stromversorgungsbereich ungeschirmte Power-Steckverbinder hinzu. Mit der erweiterten Variantenvielfalt kann ERNI noch genauer auf spezifische Anforderungen seiner Kunden reagieren und ihnen eine höhere Entwicklungsflexibilität und somit zusätzliche Wettbewerbsvorteile in weltweiten Märkten verschaffen.

ERNI
© ERNI

Bild 1. Immer dann, wenn große Datenmengen zwischen Controller und IO-Modulen zu übertragen sind, spielt MicroSpeed seine Stärken aus. MicroSpeed Signalsteckverbinder im Überblick

Hohe Datenraten zuverlässig übertragen

Den Kunden kommt es neben der kleinen Baugröße der MicroSpeed Produkte vor allem auf eine hohe Vibrationsbeständigkeit, gute Verarbeitbarkeit und Robustheit an. Mit der hohen Übertragungsrate bis 25 Gbit/s und dank der hervorragenden Signalintegrität, Zuverlässigkeit und Robustheit können die MicroSpeed Steckverbinder nicht nur in der Daten- und Telekommunikation, sondern auch in verschiedenen Anwendungen der Medizintechnik und Industrieautomation bei Betriebstemperaturen von -55°C bis +125°C platzsparend und flexibel eingesetzt werden.

ERNI
© ERNI

Bild 2. Die MicroSpeed Power Module ermöglichen platzsparende und zuverlässige Stromversorgungen. MicroSpeed Power Steckverbinder im Überblick

Kompakte Versorgungssysteme mit viel Power

Die neuen ungeschirmten Power-Steckverbinder mit bis zu 44 Kontakten (1- bzw. 2-reihig) erlauben eine kosteneffiziente und kompakte Stromversorgung bis 15 A sowie höhere Betriebsspannungen durch variable Kontaktabstände und selektive Bestückung. Somit können die Power-Steckverbinder nun flexibel in Anwendungen eingesetzt werden, wo bislang andere bzw. größere Steckverbinder zum Einsatz kamen.

Alle neuen Steckverbinder erfüllen die Anforderungen moderner automatisierter Bestückungsmaschinen. Die SMT-Koplanarität ist zu 100 % garantiert und bei allen Kontakten mit weniger als 0,10 mm spezifiziert. Somit eignen sie sich für die vollautomatische, kosteneffiziente SMT-Bestückung.

Zuverlässige Steckverbindung mit hoher Kontaktsicherheit

MicroSpeed Signal-Steckverbinder überzeugen durch doppelseitige Federkontakte mit einer breiten, einheitlich glatten Oberfläche und einer effektiven Übersteck-Länge von 1,5 mm. Ein großer Fangbereich von 0,85 mm (Blind-Mate Version) bei einem 1,0-mm-Raster gewährleistet ein sicheres und zuverlässiges Stecken mit hoher Kontaktsicherheit.

Die robuste Bauweise der Steckverbinder mit polarisiertem Steckgesicht, Blind-Mate-Versionen, Verpolschutz sowie vergrößerte Führungen zur Aufnahme des Gegenkontakts unterstützen die benutzerfreundliche Integration sowohl in kompakten IoT- als auch in schwer zugänglichen Automatisierungsgeräten.

 

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

ERNI Electronics GmbH