Socionext

ISO26262-zertifizierter, intelligenter Display-Controller

15. Juli 2022, 8:43 Uhr | Iris Stroh
Smart-Display-Controller
Neue intelligente Display-Controller
© Socionext

Socionext hat eine neue Serie von Smart-Display-Controllern (SC1721/ SC1722/ SC1723) vorgestellt, die nach ISO26262 für funktionale Sicherheit zertifiziert ist. Muster sollen Ende Juli 2022 verfügbar sein.

Die Automobilhersteller setzen integrierte Cockpitsysteme ein, die mehrere Anzeigen miteinander verbinden. Dazu kommt noch, dass größere Displays und eine höhere Bildschirmauflösung gefrodert werden. Socionext entwickelt seit vielen Jahren intelligente Display-Controller für Automobilanwendungen. Die jetzt vorgestellte vierte Generation ist mit einer APIX3 SerDes-Repeater-Funktion ausgestattet, die eine Verkettung mehrerer Smart-Display-Controller mittels Daisy-Chain ermöglicht, so dass bis zu vier Display-Verbindungen in einer Kette möglich sind. Im Vergleich zur vorherigen Generation verbessert diese Funktion die Verkabelungseffizienz des Fahrzeugs erheblich und erleichtert die Zusammenarbeit mehrerer Displays. Darüber hinaus ist das firmeneigene SEERIS-2D-Grafik-IP mit Funktionen wie »LED-Steuerung« und »Pixelkompensation durch Local Dimming« sowie eine »dynamische Interpolation der Warp-Map während der Fahrt« integriert. Socionext verbessert die Fahrzeugsicherheit, indem ein Mechanismus zur Überwachung der externen LED-Treiber-Fehlererkennung und des internen Algorithmus hinzugefügt wurde und unterstützt die funktionale Sicherheit (ASIL-B) durch Einhaltung des ISO26262-Entwicklungsprozesses.


Verwandte Artikel

Socionext Europe GmbH