Wibu-Systems: Software-Lizenzierung als Industrie-4.0-Enabler

8. Januar 2021, 23:53 Min

Neben dem klassischen Software-Schutz und Know-how-Schutz bietet der Cybersecurity-Spezialist Wibu-Systems zunehmend auch Verfahren für die sichere Lizenzierung und Monetarisierung von Software im Rahmen von Pay-per-Use- und Software-as-a-Service-Konzepten an. Oliver Winzenried, Vorstand des Unternehmens, erläutert die Hintergründe und den aktuellen Stand der Technik.

Neueste Videos

Karsten Bier (Recom), Hermann Püthe (inpotron) und Gustav Erl (TDK-Lambda) im Gespräch mit Engelbert Hopf auf der VIP-Bühne powered by Markt&Technik, Elektronik und DESIGN&ELEKTRONIK auf der electronica 2022. Play Icon

VIP-Bühne: All Electric Society - eine Herausforderung für Stromversorgungsspezialisten

30. November 2022

Dr. Wolfgang Heinbach (COGD) und Axel Wagner (COGD) im Gespräch mit Heinz Arnold auf der VIP-Bühne powered by Markt&Technik, Elektronik und DESIGN&ELEKTRONIK auf der electronica 2022. Play Icon

VIP-Bühne: Obsoleszenz-Management – ein umfassendes Tool für die Versorgungsicherheit

30. November 2022

Matthias Schneider (IMST) und Dr. Christos Oikonomopoulos (IMST) im Gespräch mit Heinz Arnold auf der VIP-Bühne powered by Markt&Technik, Elektronik und DESIGN&ELEKTRONIK auf der electronica 2022. Play Icon

VIP-Bühne: Durchgehende Connectivity – wie die Zukunft der HF-Technik aussieht

30. November 2022

Dr. Sebastian Luber (Infineon) im Gespräch mit Heinz Arnold auf der VIP-Bühne powered by Markt&Technik, Elektronik und DESIGN&ELEKTRONIK auf der electronica 2022. Play Icon

VIP-Bühne: Neue Horizonte für IC-Hersteller

30. November 2022

Olaf Lüthje (Vishay) und Rüdiger Scheel (Murata) im Gespräch mit Engelbert Hopf auf der VIP-Bühne powered by Markt&Technik, Elektronik und DESIGN&ELEKTRONIK auf der electronica 2022. Play Icon

VIP-Bühne: Allokation und kein Ende – wenn Widerstände zu kritischen Bauelementen werden

30. November 2022

Alle Videos