Schwerpunkte

Die Rolle von IO-Link im Single-Pair-Ethernet-Zeitalter

11. Februar 2021 , 15:29 Min.

Die Verkabelungstechnik Single Pair Ethernet (SPE) ermöglicht die Übertragung von Ethernet-Daten über nur ein Adernpaar und verspricht daher, Sensoren direkt an die Ethernet-Kommunikation anzubinden. Doch welche Folgen hat dies für den Sensor-/Aktor-Datenübertragungsstandard IO-Link? Peter Wienzek, Manager Business Development Systems bei ifm electronic, erläutert sie – und weist einen Weg, wie sich die Vorteile von IO-Link als Punkt-zu-Punkt-Verbindung im SPE-Zeitalter erhalten lassen.

Neueste Videos