UV-LEDs: Diode, Modul und Anwendung

10. Oktober 2016, 3 Bilder
UV-Diode zur Wasserdesinfektion vom FBH
© FBH

UV-LEDs sind alternative Emissionsquellen für Licht mit einer Wellenlänge zwischen in etwa 100 und 400 nm, das konventionell mit quecksilberbasierten Strahlern erzeugt wird. Diese UV-LED, entwickelt vom FBH, für den UVC-Bereich (100 - 280 nm) ist für die Wasserdesinfektion geeignet.