Schwerpunkte

Imagination Technologies

Dr. Ron Black wird neuer CEO

14. Dezember 2018, 08:43 Uhr   |  Iris Stroh

Dr. Ron Black wird neuer CEO
© William Perugini - shutterstock.com

Imagination Technologies hat Dr. Ron Black zum neuen CEO des Unternehmens ernannt. Black war bis Mitte des Jahres President und CEO von Rambus.

Dr. Black ersetzt Dr. Leo Li, der in diesem Monat sowohl als CEO von Imagination als auch als Vorsitzender der Global Semiconductor Alliance zurücktritt, um ein unabhängiges SoC-Unternehmen aufzubauen - laut Imagination war das immer ein Ziel von Dr. Li.

Black ist seit über 20 Jahren in der Halbleiterindustrie und im Mobilmarkt tätig, vor Rambus war er CEO von UPEK (2010 Merger mit AuthenTec) und Wavecom (wurde 2008 von Sierra Wireless übernommen). Er war aber auch schon bei Agere Systems, Gemplus, IBM und Motorola.

Imagination schreibt: »Während seiner sechsjährigen Amtszeit als Präsident und CEO von Rambus verwandelte Ron das Unternehmen in einen führenden Anbieter von Technologie-IP-Lizenzen, etablierte eine starke Partnerschaft für das Unternehmen und steigerte seinen Umsatz und Gewinn deutlich, was dazu führte, dass der Aktienkurs von 4 auf rund 15 Dollar stieg.

Allerdings war der Rückzug von Rambus nicht ganz unspektakulär. Rambus hatte damals bekanntgegeben, dass der Vorstand Black mit

 

sofortiger Wirkung als CEO entlassen hat. Eine genaue Begründung wurde nicht genannt, sondern nur, dass das Verhalten von Black hinter den Standrds des Unternehmens zurückgeblieben ist.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

Imagination Technologies Ltd., Rambus Inc.