Schwerpunkte

Schalt- und Tastelemente

Bedienelemente für Elektronikbaugruppen

22. Mai 2018, 13:20 Uhr   |  Alfred Goldbacher

Bedienelemente für Elektronikbaugruppen
© Schurter

Wer glaubt, dass Bedienfelder für industrielle Elektronik-Applikationen irgendwann »out« sein werden, der irrt. Aktuelle Neuheiten verschiedener Hersteller beweisen, dass Schalter und Taster unverändert »in« sind.

Schalter und Taster für Elektronik-Applikationen

Mit der Serie PQ bringt der Schalterhersteller APEM eine Produktneuheit auf den Markt, die sich nicht nur durch ein attraktives Design, hohe Funktionalität und einfache Individualisierbarkeit auszeichnet, sondern auch durch ihre robuste Kons­truktion
Die Tastaturmodule der K2-Serie von Graf-Syteco können in der neuesten Version frei programmiert werden und damit auch einfache Steuerungsaufgaben übernehmen. Die Tastaturen, die über eine integrierte CAN-Schnittstelle in die Automatisierungsumgebung
Omron Electronic Components Europe stellt den ultradünnen gekapselten SMD-Taster B3SE vor, der mit 2 mm Bauhöhe sowie auch durch eine lange Produktlebensdauer von mindestens einer Million Schaltspiele glänzt. Die haptischen Eigenschaften des B3SE wir

Alle Bilder anzeigen (5)

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

APEM GmbH, GRAF-SYTECO GmbH & Co. KG, Schurter AG, Schurter GmbH, W + P PRODUCTS GmbH, OMRON Electronic Components Europe BV