Schwerpunkte

Nominierung zum Produkt des Jahres 2018

Kategorie Automotive

14. Dezember 2017, 11:00 Uhr   |  Stefanie Eckardt

Kategorie Automotive
© Elektronik automotive

Elf Produkte stehen in der Kategorie zur Auswahl bei den Elektronik Produkte des Jahres 2018. Sie haben die Qual der Wahl.

Elf Produkte aus dem Bereich Automotive wurden in diesem Jahr für die Leserwahl nominiert. Wer am Ende unter den drei Gewinnern sein wird, bestimmen Sie

In der nachfolgenden Bildergalerie finden Sie die aus Sicht der Redaktion interessantesten Produkt-Neuvorstellungen aus der Kfz-Elektronik für das laufende Jahr. Trendthemen wie automatisiertes und vernetztes Fahren – vor allem auch in Hinsicht auf die Security – spiegeln sich bei diesen Produkten ebenso wider, wie die Elektromobilität oder die Lichttechnik.

Nominierte zum Produkt des Jahres 2018

Der elektrische Achsantrieb (eAchse) von Bosch kann die Reichweite von Elektroautos erhöhen. Warum? Der Zulieferer hat aus drei Antriebsteilen eins gemacht: Motor, Leistungselektronik und Getriebe sind kompakt kombiniert und treiben unmittelbar die A
Halbleiterhersteller NXP hat mit der Prozessor-Plattform S32 ein neues Konzept für die Steuerung und das Daten-Processing im Fahrzeug der Zukunft vorgestellt. Das Besondere der neuen Plattform ist die einheitliche Architektur von Mikrocontrollern und
Ein vernetztes Fahrzeug bietet für Hackerangriffe diverse Einfalls­tore. Hierfür hat Escrypt eine Lösung entwickelt, die Cyber-Angriffe erkennt, analysiert und abwehrt. Die Intrusion Detection and Prevention Solution (IDPS) für Fahrzeuge dokumentiert

Alle Bilder anzeigen (11)

Zur Abstimmung

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Produkte des Jahres 2017 »Automotive«
Produkte des Jahres 2017 »Automotive«
Anforderungen des  automatisierten Fahrens realisieren
Hella setzt LCDs im LED-Scheinwerfer ein
Einschaltzeit von 9 ns durch Nano-Pulse-Control-Technologie
Qualcomm gewaltig unter Druck

Verwandte Artikel

Continental AG, Hella KGaA Hueck& Co., ZF Friedrichshafen AG , QUALCOMM CDMA Technologies GmbH, Renesas Electronics Europe GmbH, ON Semiconductor Germany GmbH, Maxim Integrated Products, FlexEnable Ltd., Robert Bosch, ETAS GmbH, NXP Semiconductors Germany