Schwerpunkte

Variabel im Einbau

19. Dezember 2007, 14:18 Uhr   |  Björn Graunitz, elektroniknet.de

Variabel im Einbau

Die DIN-Schienen-Netzteile von MGV können kopfstehend, liegend oder hängend in Schaltschränke und –gehäuse montiert werden. Ein integrierter Sanftlauf-Lüfter ermöglicht alle denkbaren Einbaupositionen.

Die Super-Slim-Serie SPH ist zudem sehr schmal, das 1000-W-Gerät misst lediglich 66 mm in der Breite. Die Geräte der Serie gibt es in den Spannungen 24 V(DC) und 48 V(DC) im Leistungsbereich von 240 bis 1000 W. Die Netzteile sind für den Betrieb bei –25 bis +70 °C ausgelegt.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen