7 SPS-Messestände für Industrie 4.0

10. November 2021, 7 Bilder
Digitalisierung IIoT SPS Industrie4.0
© GEC

Halle 3 – Stand 133 – Eplan, Rittal und German Edge Cloud

Von Engineering, Sourcing, Manufacturing bis zu Operations zeigt das Dreiergespann aus Eplan, Rittal und German Edge Cloud (GEC) auf der Automatisierungsmesse SPS 2021 neuste Technologielösungen über die gesamte industrielle Wertschöpfungskette. Die Unternehmen der Friedhelm Loh Group geben Antwort auf die Megatrends Digitale Transformation sowie Edge und Cloud Computing.

Im Fokus der Loh-Firmen stehen neue Lösungen für eine datengestützte Optimierung im Steuerungs- und Schaltanlagenbau und Innovationen bis hinein in den Betrieb von Anlagen in industriellen Fertigungen. Stichworte sind der Digitale Zwilling von Engineering und Herstellung bis zur digitalen Schaltplantasche sowie Transparenz und Souveränität beim Nutzen und teilen von Daten in der Fertigung.