Elektroniknet Logo

Display-Neuheiten

Continental: Ultrawide-Display.
© Continental

Ultrawide-Display ab 2024:

Display-Diagonale statt PS lautet der aktuelle Trend im Fahrzeug. Continental entwickelt ein Ultrawide-Display über die gesamte Cockpitbreite (Pillar-to-Pillar). Die HMI-Abteilung des Unternehmen hat kürzlich einen ersten Großauftrag von einem Fahrzeughersteller erhalten, der das Display in Serienfahrzeugen einsetzen will. Die Serienproduktion des Ultrawide-Displays kündigte Continental für 2024 an. Über technische Parameter hat das Unternehmen noch keine Angaben veröffentlicht. Das durchgängige Design soll neben der Cockpitanzeige und dem Infotainment-System Platz für Warnhinweise, Büroanwendungen, soziale Medien und Buchungs-Apps für Hotels und Restaurants schaffen.