Mobilfunk

6G zerbricht Scheibe
© SmirkDingo – shutterstock.com

Was ändert 6G?

Fünf Merkmale für eine kommende Disruption

Die fünfte Mobilfunkgeneration, mit Enhanced Mobile Broadband (eMBB), massive Machine Type…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/Elektronik.svg Logo
Entwicklungsplattform für 5G-Funkeinheiten nach O-RAN
© Analog Devices

5G-Entwicklungsplattform

5G-Funkeinheit nach O-RAN-Standard schneller entwickeln

Eine ASIC-basierte Funkplattform für O-RAN-konforme 5G-Funkeinheiten kündigt Analog…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/Elektronik.svg Logo
Das „Carbon 1 Mark II“ von Carbon Mobile
© Carbon Mobile

Berliner Startup

Das erste Carbon-Smartphone der Welt

Das neue Smartphone von Carbon Mobile ist um ein Drittel leichter und um ein Viertel…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/MarktTechnik.svg Logo
Destina/stock.adobe.com
© Destina/stock.adobe.com

Xiaomi wehrt sich...

und zieht vor Gericht gegen die Sanktionen der Trump-Regierung

Der chinesische Smartphone-Anbieter Xiaomi zieht in den USA vor Gericht, um noch von der…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/MarktTechnik.svg Logo
Eine Basisstation an einem Ballon von Loon. Das zu Google gehörende Unternehmen wird mit HPASMobile, Tochter von Softbank, kooperieren, die auf Drohnen setzt. Gemeinsam wollen sie Internet und 5G von der Stratosphäre aus in sämtliche Weltregionen bri
© Loon

Loon gibt auf

Ballonprojekt zur Internet-Versorgung gescheitert

Die Idee schien einleuchtend: Entlegene und dünn besiedelte Gegenden könnten aus der Luft…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/MarktTechnik.svg Logo
Ein Mobilfunkmast im Berliner Stadtteil Schmöckwitz in der Nähe des Hauptstadtflughafens BER. Auf dem 50 Meter hohen Turm, der gemeinsam von Telefónica und Vodafone genutzt wird, befinden sich inzwischen auch 5G-Antennen.
© Christoph Dernbach/dpa

Gegen die »Grauen Flecken«

Mobilfunker nutzen gemeinsam Standorte

Damit Handynutzer auf dem Land keine Funklöcher mehr haben, wollen Deutschlands…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/MarktTechnik.svg Logo
Mobilkommunikation
© ipopba/stock.adobe.com

5G – auf die Umsetzung kommt es an

Modernste Halbleitertechnologie ist ein Muss

5G bietet enorme Möglichkeiten. Die Frage ist aber: Wie kann die Branche die…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/MarktTechnik.svg Logo
Auf den wichtigsten Bahnstrecken soll mittlerweile eine Downloadgeschwindigkeit von mindestens 50 Megabit pro Sekunde möglich sein.
© Julian Stratenschulte/dpa

Schnelles Internet im ICE

»Jetzt gute Mobilfunk-Verbindungen an Haupt-Bahnstrecken«

Mit einem Jahr Verspätung haben die Mobilfunk-Netzbetreiber in Deutschland nach eigenen…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/MarktTechnik.svg Logo
Für Autonomes Fahren reicht 5G nach Ansicht von Dr.-Ing. Dr.-Ing. habil. Ivan Ndip vom Fraunhofer IZM in Berlin noch nicht aus. Dafür wird es 6G brauchen.
© FhG IZM | Shutterstock

Fraunhofer IZM

»6G kommt, um die Erwartungen zu erfüllen, die 5G geweckt hat«

Die fünfte Mobilfunkgeneration wird gerade mit Hochdruck in Deutschland aufgebaut, da…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/Elektronik.svg Logo
5G-Antenne für alle 5G-Bänder
© ATXX

Ultrabreitbandig

Antenne für alle 5G-Bänder

ATXX bietet eine ultrabreitbandige Referenzantenne mit optimierter Anpassung für alle…

/fileadmin/sitedesign/Resources/Public/Svg/Brands/MarktTechnik.svg Logo