Schwerpunkte

Janz Tec

Langzeitverfügbares Raspberry Pi 3 B+ Modul

29. August 2018, 09:02 Uhr   |  Joachim Kroll

Langzeitverfügbares Raspberry Pi 3 B+ Modul
© Janz Tec

Industrielle Raspberry-Pi-Geräte von Janz Tec

Janz Tec bietet seine industrielle Raspberry-Pi-Box und einen Raspi-Panel-PC jetzt mit einem langzeitverfügbaren 3B+-Modul an.

Der Raspberry Pi unterliegt als Consumer-Produkt einem schnellen Produktzyklus. Obwohl er bei industriellen Nutzern beliebt ist, haben viele Bedenken gegen einen Einsatz in professionellen Projekten wegen der ungeklärten Frage nach einer längerfristigen Verfügbarkeit. In diese Lücke stößt Janz Tec vor, mit der Ankündigung, seinen Embedded PC emPC-A/RPi3+ und den 7-Zoll-Panel-PC emVIEW-7/RPi3+ garantiert bis 2023 zu fertigen.

Das Raspberry-Pi-Modul 3B+ bringt gegenüber dem 3B einen Gigabit-Ethernet-Anschluss, schnelleres WLAN durch Nutzung 5-GHz-Bands zusätzlich zu 2,4 GHz und Verbesserungen bei Bluetooth. Auch die CPU ist geringfügig schneller.

Janz Tec hat den Raspberry Pi noch um ein Netzteil ergänzt, das einen Anschluss an 24V ermöglicht. Die Industrie PCs verfügen mit ihren stabilen Gehäusen zudem über eine serielle Schnittstelle (wahlweise RS485 oder RS232), vier digitale Ein- und Ausgänge, eine batteriegestützte Echtzeituhr sowie eine optoentkoppelte CAN-Schnittstelle. Der 7-Zoll-Panel PC emVIEW-7/RPI3+ enthält die Elektronik des Embedded-PCs emPC-A/RPI3+, der zusammen mit einem 7”-Display in einem stabilen Metallgehäuse zu einem Gerät kombiniert wurde.

Standardmäßig wird auf beiden Systemen ein minimales Raspbian-Linux installiert, das alle vorhandenen Schnittstellen unterstützt. Bei Bedarf kann eine CODESYS Laufzeitumgebung vorinstalliert werden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Janz Tec AG