Elektroniknet Logo

Produkte und Neuheiten

Neues aus der Optoelektronik

Der 12-Schalter-Matrix-Manager MAX20092 von Maxim bietet ein flexibles Strommanagement für Matrix- und Pixelbeleuchtungen und erlaubt Entwicklern von Hochleistungs-Matrix-Scheinwerfern und Anwendungen für adaptive Leuchtdioden (LED) die Ansteuerung h
12-Schalter-Matrix-Manager MAX20092 von Maxim Integrated
© Maxim

Die Hersteller von LEDs und anderen optischen Komponenten sprühen vor Innovationskraft. Die aktuellsten Entwicklungen haben wir hier einmal für Sie zusammengestellt.

Neues aus der Optoelektronik

LED-Beleuchtungen sind für Inspektionen mit dem Mikroskop und der Videooptik sowie für die Bildverarbeitung unerlässlich. Controller regeln diese Beleuchtungen und ermöglichen unterschiedliche Beleuchtungsmodi. Optometron hat seinen LED-Controller NT
© Optometron
Mit dem PowerController V2 bietet der deutsche LED-Experte Lumitronix Leuchtenherstellern ein flexibles Steuergerät mit vielen Funktionen. Vier Eingangskanäle ermöglichen den individuellen Anschluss von beispielsweise Tastern, Dimmern oder Sensoren,
© Lumitronix
Osram Opto Semiconductors erweitert sein Oslon-Black-Portfolio um eine Infrarot-LED mit engerem Abstrahlwinkel von ±25° und einer Strahlstärke von 730 W/sr. Die neue IRED bietet bei 1 Ampere Strom eine optische Leistung von 0,8 W. Ihre Wellenlänge vo
© Osram Opto Semiconductors

Alle Bilder anzeigen (7)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Tridonic GmbH & Co. KG, LUMITRONIX LED-Technik GmbH , EMTRON electronic GmbH