Schwerpunkte

Wireless Congress 2021

Programm veröffentlicht – mit Track »Tools & Tips«

24. August 2021, 08:02 Uhr   |  Harry Schubert

Programm veröffentlicht – mit Track »Tools & Tips«
© shutterstock.com

Der 18. Wireless Congress 2021: Systems & Applications findet als Online-Konferenz statt, vom 9. bis 11. November 2021

Vom 9. bis 11. November 2021 wird der 18. Wireless Congress: Systems & Applications als Online-Konferenz stattfinden. Jetzt steht das Programm fest, mit drittem Track – und Frühbucher können bis 16.9. ihr Ticket zu günstigen Konditionen bestellen.

Auch in diesem Jahr wird der 18. Wireless Congress: Systems & Applications als Online-Konferenz ausgerichtet. Nur so kann Referenten und Teilnehmern jetzt schon Planungssicherheit für ihre Kongressteilnahme gegeben werden. Sie werden sich per Internet-Verbindung live im virtuellen Konferenzraum treffen können.

Um die Kongressteilnahme mit der täglichen Arbeit kombinieren zu können, finden alle Vorträge beim Wireless Congress nachmittags statt und das Kongressprogramm wurde thematisch gebündelt zu Thementagen:

  • 9. November: 5G, Wi-Fi and Private Networks
  • 10. November: LPWAN, Wireless Sensor Networks and IoT
  • 11. November: Technology, Innovations and Research

Keynote-Sprecher beim 18. Wireless Congress: Systems & Applications sind:

  • Prof. Dr. Hans D. Schotten, TU Kaiserslautern,
  • Dr. Volker Ziegler, Nokia Bell Labs und
  • Yaoming Qin, Shenzhen Goodix Technology

Für jeden Tag sind drei parallel laufende Vortragsreihen geplant, mit insgesamt über 50 Vorträgen plus drei Keynote-Vorträgen und eine Podiumsdiskussion.

Dritter Track statt Ausstellung

Wireless Congress: Systems & Applications
© WEKA FACHMEDIEN

9. bis 11. November 2021 www.wireless-congress.com

Exklusiv für die Sponsoren des 18. Wireless Congress: Systems & Applications reserviert, ist die dritte Vortragsreihe »Tools & Tips«. Sie bietet Unternehmen eine Möglichkeit Produkte und Dienstleistungen vorzustellen und im direkten Kontakt mit Interessenten das Knowhow und die Kompetenz des Unternehmens zu betonen – analog der Ausstellung bei einer klassischen Konferenz.

Anders als bei einem Tisch in einer Konferenzausstellung haben die Unternehmen hier jedoch die Möglichkeit direkt aus ihrem Unternehmen, z.B. dem Showroom, dem Labor oder von »vor Ort«, zu übertragen – per digitaler Kommunikationstechnik und Internetverbindung. Sie können auch Experten von mehreren Standorten für eine gemeinsame Präsentation zusammenschalten.

Preisvorteil für Frühbucher

Wer am 18. Wireless Congress: Systems & Applications teilnehmen will, kann sich für ein Tagesticket entscheiden oder für ein in Summe günstigeres Dreitagesticket. Bis zum 16. September 2021 werden alle Tickets zum Frühbucherpreis verkauft, so lässt sich bis zu 100 Euro pro Ticket sparen.

Das vollständige Programm des 18. Wireless Congress: Systems & Applications finden Sie auf der Kongress-Website www.wireless-congress.com.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH