Wer ist der Top-Arbeitgeber für Ingenieure 2009?

27. April 2009, 13:57 Uhr | Ursula Zinsser, elektroniknet.de

Platz 1 im Gesamtranking belegte die B. Brau Melsungen AG, gefolgt von Fujitsu Microelectronics Europe, General Electric in Deutschland, Phoenix Contact sowie Wilo SE.

Die Studie des Researchunternehmens CRF prämierte dieses Jahr 34 Unternehmen für den Titel »Top-Arbeitgeber für Ingenieure« – vom familiengeführten Mittelständler bis zum global operierenden Konzern. Durchgeführt wurde die Studie in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen A. T. Kearney und Professor Susanne Ihsen vom Fachbereich Gender Studies in Ingenieurwissenschaften der TU München.

Bewertet wurden bei den Unternehmen das Personalmanagement und die Unternehmensführung mit Kennzahlen für die Bereiche Internationalität, Vergütung, Innovationsmanagement, Entwicklungsmöglichkeiten, Work-Life-Balance, Unternehmenskultur und Jobsicherheit.

Ziel der CRF-Studie ist es, die Personalpolitik und Innovationspraxis in allen Unternehmen zu untersuchen, um hoch qualifizierten Ingenieuren die besten beruflichen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten.