Schwerpunkte

Misumi und Eaton

Distributionsvertrag für Energiemanagement-Lösungen

07. Januar 2021, 17:06 Uhr   |  Karin Zühlke

Distributionsvertrag für Energiemanagement-Lösungen
© Misuni/Eaton

Eine Aufnahme aus Vor-Pandemie-Zeiten: Tobias Hirsch (Eaton), Dietmar Theisen (MISUMI), Thorsten Höllt (Eaton), Tommi Soiniemi (MISUMI) (v.l.n.r.)

Misumi Europa und Eaton Electric haben einen Distributionsvertrag abgeschlossen.

Misumi ist Distributor für Maschinenbauteile und bietet ab sofort rund 30.000 unterschiedliche Industrieelektronik-Produkte von Eaton über seinen Online-Shop unter www.misumi-europe.com an.

Eaton ist Anbieter von Energiemanagement-Lösungen, die Kunden dabei unterstützen, die Nutzung elektrischer, hydraulischer und mechanischer Energie zu optimieren. Zum Angebot von Eaton zählen beispielsweise Schaltanlagen, Schalter, Sensoren und Relais.

Misumi vertreibt künftig unter anderem Leistungsschütze, Motorschutzschalter, Frequenzumrichter, Not-Halt-Schalter, Befehls- und Meldegeräte und viele weitere Produkte rund um die Bereiche Automatisierung und Steuerung.

„Durch die Zusammenarbeit mit Eaton erweitern wir unseren One-Stop-Shop um ein äußerst hochwertiges Angebot an Automatisierungs- und Steuerungstechnik. Damit bieten wir unseren Kunden einen weiteren Mehrwert für ihren Beschaffungsprozess“, sagt Dietmar Theisen, Director Electronic Distribution Business bei Misumi.

Durch die Kombination im Angebot von eigenen Make-to-Order(MTO)-Bauteilen, Standardkomponenten und Produkten anderer Anbieter deckt Misumi so bis zu 70 Prozent der Bauteile einer Applikation ab.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

MISUMI Europa GmbH