Schwerpunkte

CviLux-Steckverbinder mit IEC 60335-1

10. Dezember 2007, 09:38 Uhr   |  Alexandra Hose, elektroniknet.de

CviLux-Steckverbinder mit IEC 60335-1

Der taiwanesische Steckverbinder-Hersteller CviLux (Vertrieb: Beck Elektronik) hat ab sofort Power- und Wire-to-Board-Steckverbinder, die nach der Norm IEC 60335-1 klassifiziert sind, im Programm.

Diese Spezifikation sagt unter anderem aus, dass eine Flamme in zwei Sekunden erloschen sein muss. Die Power-Steckverbinder sind in vielen gängigen Varianten erhältlich, in Polzahlen von 02-24 und mit entsprechenden Kontakten von AWG#16-28. Auch die Wire-to-Board-Steckverbinder können in Polzahlen von 02-24 und passenden Kontakten bei Beck Elektronik bezogen werden.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen