c4c Engineering

Diagnose per App

20. April 2015, 9:42 Uhr | Steffi Eckardt
Fahrzeugdaten und Diagnoseinformationen lassen sich per App in Echtzeit abrufen.
Fahrzeugdaten und Diagnoseinformationen lassen sich per App in Echtzeit abrufen.
© c4c Engineering

Das Software-Unternehmen c4C Engineering hat eine App vorgestellt, mit der sich Fahrzeugdaten und Diagnoseinformationen eines Automobils drahtlos und in Echtzeit abrufen lassen.

In einem Gemeinschaftsprojekt mit Studenten der TU Clausthal und Mango Design hat c4c Engineering die »Green Voltage Racing App« entwickelt, mit der Fahrinformationen eines Fahrzeugs anschaulich visualisiert werden können. Fahrzeugdaten von der Drehung des Lenkrads bis zur Betätigung der Gas- und Bremspedale während eines Rennens werden in Echtzeit auf Tablet, Smartphone und Smartwatch übertragen und ansprechend visualisiert. Durch die drahtlose Übertragung und Darstellung in Echtzeit sollen Unstimmigkeiten schon während der Fahrt erkannt und ein rechtzeitiges Eingreifen ermöglicht werden, um Schaden an Fahrzeug und Fahrer zu verhindern.

Die App wurde von der Initiative Mittelstand im Rahmen des »Innovationspreis IT«ausgezeichnet und mit dem Siegel »Best of Apps 2015« prämiert.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

c4c Engineering GmbH