Industrielle Bildverarbeitung

Zebra Technologies übernimmt Matrox Imaging

24. März 2022, 11:34 Uhr | Andreas Knoll
Matrox Imaging, measurement-probe
Zebra Technologies übernimmt Matrox Imaging, die Machine-Vision-Sparte von Matrox.
© Matrox Imaging

Zebra Technologies erwirbt Matrox Imaging, die unter dem Namen Matrox Electronic Systems Ltd. firmierende Machine-Vision-Sparte von Matrox. Einen entsprechenden Aktienkaufvertrag haben die beiden Unternehmen jetzt geschlossen.

Der Geschäftsbereich Matrox Video (Matrox Graphics Inc.) ist nicht Teil der Transaktion und verbleibt im Eigentum von Lorne Trottier, President and Co-Founder von Matrox. Die Hauptsitze der Matrox Imaging Division und der Matrox Video Division bleiben in Montreal.

»Die Kombination des technischen Know-hows von Matrox Imaging mit der globalen Präsenz von Zebra Technologies eröffnet Matrox Imaging die Chance, seinen langfristigen strategischen Plan zu beschleunigen«, erläutert Lorne Trottier. »Mit seinem komplementären Portfolio für die industrielle Bildverarbeitung und das stationäre Scannen in der Industrie wird Zebra Technologies ein hervorragendes Zuhause für Matrox Imaging sein.«

Zebra Technologies ist weltweit im Bereich der automatischen Identifizierung und Datenerfassung tätig. »Matrox Imaging bringt ein umfassendes Fachwissen mit, das unsere vor kurzem gegründete Machine Vision Business Unit stärken und uns dabei helfen wird, unser wachsendes Portfolio von Machine-Vision-Lösungen weiter zu differenzieren«, sagt Anders Gustafsson, Chief Executive Officer von Zebra Technologies.

Die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen einschließlich der behördlichen Genehmigung.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

Zebra Technologies Europe Ltd, Matrox Electronic Systems GmbH Matrox Imaging, Matrox Electronic Systems Ltd. Headquarter