Elektroniknet Logo

Produkte des Jahres 2019 – Aktive Bauelemente

Low-Side-GaN-Treiber LMG1020 von Texas Instruments
© Texas Instruments

Kennziffer 024: GaN-Feldeffekt-Transistor-Treiber-ICs LMG1020 und LMG1210 von Texas Instruments.

Texas Instruments erweitert sein GaN-Portfolio um zwei GaN-Feldeffekt-Transistor-Treiber-ICs. Mit seiner hohen Treiberfrequenz von 60 MHz und einer minimalen Impulsbreite von 1 ns ermöglicht der Low-Side-GaN-Treiber LMG1020 die Realisierung hochpräziser Laser für industrielle Lidar-Anwendungen. Der LMG1210 ist ein 50-MHz-Halbbrückentreiber für GaN-FETs bis 200 V. Die einstellbare Totzeit-Steuerung des Bausteins ist dafür gedacht, die Effizienz von Leistungswandler-Anwendungen um bis zu 5 % anzuheben. Dank der hohen Beständigkeit gegenüber Gleichtaktstörungen von mehr als 300 V/ns lässt sich eine hohe Immunität gegen systemseitige Störgrößen erzielen.