CES 2019 »Die acht Währungen von 5G«

Der Schwede Hans Vestberg löste im August 2018 Lowell McAdam als CEO des US-Mobilfunkbetreibers Verizon ab: »Jeder, der denkt, dass 5G nur für das Mobiltelefon ist, denkt zu klein.«
Der Schwede Hans Vestberg löste im August 2018 Lowell McAdam als CEO des US-Mobilfunkbetreibers Verizon ab: »Jeder, der denkt, dass 5G nur für das Mobiltelefon ist, denkt zu klein.«

Hans Vestberg, CEO von Verizon, ist überzeugt: »5G wird alles verändern«. In seiner Keynote erklärte er anhand der »acht Währungen von 5G«, warum es seiner Ansicht nach so kommen muss.

Als Veranstalter der CES moderierte CTA-Chef Gary Shapiro Hans Vestberg, CEO des US-Mobilfunkbetreibers Verizon, zu seiner Keynote mit den Worten an: »Der muss es wissen, denn Verizon ist der erste Mobilfunkbetreiber in den USA mit einem funktionierenden 5G-Netz«. Freilich befindet sich dieses Netz noch im Versuchsstadium, aber Verizon scheint in seinem Heimatmarkt die Pionierrolle zuzufallen.
In seiner Keynote auf der CES 2019 diskutierte der Schwede Hans Vestberg, der übrigens früher für Ericsson tätig war, bevorstehende Durchbrüche in der Vernetzung, die Gestaltung der Richtung des Wandels und wie sich 5G auf unser Leben, Arbeiten und Spielen auswirken wird.
»5G ist weit mehr als nur ein Fortschritt gegenüber der aktuellen Mobilfunktechnologie«, stellte Vestberg fest, der im August Lowell McAdam als CEO von Verizon ablöste. »Es ist ein Quantensprung, der eine Ära radikal neuer Möglichkeiten auf allen Technologie-Gebieten bringen wird.«

Was steckt hinter den acht Währungen von 5G?

Während der Keynote stellte Vestberg die acht »Währungen« von 5G vor, die diese leistungsfähige Vernetzung freisetzen wird und die physische und digitale Bereiche wie nie zuvor vermischen werden. Angefangen bei AR und VR über IoT, KI, autonome Fahrzeuge, fortschrittliche Robotik, 3D-Druck, Wearables und mehr.

  • Geschwindigkeit und Durchsatz: Spitzen-Datenraten von 10 Gbit/s und mobile Datenmengen von 10 Terabit/s pro Quadratkilometer.
  • Mobilität, vernetzte Geräte und Internet der Dinge: Mobile Geräte, die mit bis zu 500 km/h unterwegs sind, können potenziell in einem 5G-Netzwerk verbunden bleiben, und bis zu einer Million Geräte können von 5G auf einem Quadratkilometer unterstützt werden.
  • Energieeffizienz und Service-Bereitstellung: 5G-Netzausrüstung und -Geräte nehmen nur 10 Prozent der Energie auf, die für 4G-Netzausrüstung und -Geräten erforderlich ist, und spezialisierte Dienste, die im 5G-Netz betrieben werden, lassen sich viel schneller implementieren.
  • Latenz und Zuverlässigkeit: 5 ms für eine Ende-zu-Ende-Datenübertragung vom mobilen Gerät zum Rand des 5G-Netzwerks, und 5G wird mehr als 99,999 Prozent zuverlässig sein.

Diese Leistungskennzahlen basieren auf 3GPP-Industriespezifikationen und stellen das Potenzial der 5G-Technologie dar.
Vestberg fügte hinzu, dass die Fähigkeit von Verizon, alle acht Währungen von 5G zu liefern, von seinem Glasfasernetz, lizenziertem Spektrum, seiner Netzwerkdichte und seinen Immobilien abhängt — und dass Unternehmen, denen diese Elemente fehlen, unterschätzen, was es braucht, um einen echten 5G-Service anzubieten. »Jeder, der denkt, dass 5G nur für das Mobiltelefon ist, denkt zu klein.«

Vestberg, der sich seit langem für das Potenzial der Technologie zur Förderung der ökologischen Nachhaltigkeit einsetzt, begrüßte das Potenzial der Innovationen der 4. Industriellen Revolution (4IR) zur »Verbesserung der Energieeffizienz« und »Verringerung der Kohlenstoffemissionen und der Ressourcennutzung über Produktionskreisläufe hinweg, von der Herstellung über den Versand bis hin zur Verpackung und Wiederverwendung«.
Er forderte auch »ein Gespräch, an dem nicht nur Verizon und andere führende Technologieunternehmen, sondern auch Menschen aus den verschiedensten Branchen und mit unterschiedlichem Hintergrund teilnehmen«, um zu ermitteln, wie sie »diese beispiellosen Technologien zum Wohle der Gesellschaft einsetzen lassen.«

Bilder: 8

Die acht Währungen von 5G

Mit »den 8 Währungen von 5G« will Hans Vestberg, CEO von Verizon, seine Kunden für die fünfte Mobilfunkgeneration begeistern.