Kemet Electronics

App vereinfacht die Bauteilsuche

24. Februar 2016, 9:32 Uhr | Alfred Goldbacher
Eine Mobile-App für Elektronikentwickler für die zeitsparende Suche nach Elektronikbauteilen
Eine Mobile-App für Elektronikentwickler für die zeitsparende Suche nach Elektronikbauteilen
© Kemet Electronics

Kemet Electronics hilft seinen Kunden mit einer Smartphone-App, die ihnen bei der Suche nach Datenblättern behilflich ist und auch den Zugriff auf eine Datenbank ermöglicht, mit der sie aus 6 Mio. verschiedenen Bauteilen nach definierten Kriterien auswählen können.

Die für Android-Plattformen erstellte Mobil-App erlaubt es Anwendern, in der Datenbank nach verschiedenen Schlagworten zu suchen. Die Informationen werden lokal gespeichert und bieten schnellen Zugriff, ohne ständig auf Wi-Fi-Anbindung angewiesen zu sein. Die App benachrichtigt den Nutzer automatisch, sobald Aktualisierungen von Datenblättern vorhanden sind und bietet auch automatische Downloads an. 

Zudem besteht über die App vollständiger Zugriff auf CapacitorEdge, einem Tool zum Auffinden von Bauelementen. CapacitorEdge durchsucht Datensätze von fast 6 Mio. Kemet-Bauteilen. Für die Suche werden einfach nur eine Kemet-Teilenummer, ein Teil einer Teilenummer, die Beschreibung, die Teilenummer eines Wettbewerber-Bauelements oder elektrische/physikalische Eigenschaften eingegeben.

Der Anwender hat ferner Zugriff auf K-SIM: Das Parameter-Simulationstool überprüft, ob der Kondensatortyp, den der Entwickler für seine Applikation ausgewählt hat, hinsichtlich seiner Leistungsdaten geeignet ist und berücksichtigt dabei verschiedenste Randbedingungen.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

KEMET Electronics GmbH Landsberg, KEMET Electronics GmbH