Elektroniknet Logo

Produkte des Jahres 2021: Die Sieger in der Rubrik Elektromechanik & passive Bauelemente

Geyer electronic: Sparsamer und winziger TCXO  Geyer ist eine weitere Miniaturisierung bei den temperaturkompensierten Oszillatoren (TCXO) gelungen, die besonders im Hinblick auf IoT-Anwendungen entwickelt worden ist. Der neue KXO-88 mit einer Größe
© Geyer

Platz 2: Sparsamer und winziger TCXO von Geyer electronic

Sparsamer und winziger TCXO Geyer ist eine weitere Miniaturisierung bei den temperaturkompensierten Oszillatoren (TCXO) gelungen, die besonders im Hinblick auf IoT-Anwendungen entwickelt worden ist. Der neue KXO-88 mit einer Größe von nur noch 1,6 mm × 1,2 mm Grundfläche und einer Bauhöhe von 0,6 mm ist bestens für einen Einsatz in Anwendungen mit geringer Stromaufnahme (1,5 mA max.) geeignet. Der KXO-88 findet Anwendungen in der mobilen Kommunikationstechnik, wie WLAN, ISM, NFT, drahtlosen Modulen im IoT Bereich und vielen weiteren Anwendungen. Weitere Eckdaten sind: ein Arbeitstemperaturbereich von -30°C bis + 85°C, ein Frequenzbereich von 26 bis 52 MHz bei einer Frequenzstabilität von ± 0.5 ppm und ein Phasenrauschen von -150 dBc/Hz bei 10 kHz.

Anbieterkompass