Schwerpunkte

AC/DC und DC/DC von 1 bis 12.000 Watt

Arrow Electronics führt jetzt CUI

24. Januar 2017, 10:49 Uhr   |  Karsten Düsdieker

Arrow Electronics führt jetzt CUI
© Arrow Electronics

Kikeriki: Im chinesischen Jahr des Feuer-Hahns, setzt CUI auf Arrow

Hersteller CUI vertreibt nun weltweit mehr als 1.000 Produkte via Arrow Electronics. Es geht um Elektromechanik, Leistungselektronik, Stromversorgungen von 1 bis 12.000 Watt für gewerblich-industrielles Enterprise-Computing.

Das CUI-Portfolio bei Arrow umfasst AC/DC-Netzteile und DC/DC-Wandler für das Frontend bis zum Lastpunkt POL (Point of Load). Elektromechanische Komponenten und Steckverbinder für Audio, Motion Control und Wärmemanagement ergänzen den Deal. Wo? Auf www.arrow.com.

CUI President Matt McKenzie glaubt, „dass Arrow […] für CUI ideal ist. Die zukunftsorientierte Denkweise, gepaart mit dem Engagement von Arrow, Entwickler von der Konstruktionsphase bis zur Fertigung zu unterstützen, stimmt mit unseren Zielen überein und stellt sicher, dass die Projekte unserer Kunden von Anfang bis Ende durchdacht sind und erfolgreich vermarktet werden.“

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Kooperation mit HandsOn-Training
Kriterien für den erfolgreichen Stromversorgungseinsatz
Entwickler- und Makertools am Embedded-Stand

Verwandte Artikel

CUI Inc., Arrow Electronics