Schwerpunkte

CYRO Pacific

Dickkupfer-Technologie von Cyro Pacific: Wie bringen Sie hohe Ströme auf die Leiterplatte?

© CYRO Pacific

Sollen hohe Ströme auf der Leiterplatte geführt werden oder fordert der Einsatz von leistungsstarken Bauelementen nach optimierter Wärmeableitung, dann findet die standardisierte Dickkupfer-Technologie von Cyro Pacific ihren Einsatz. Als wichtigste Treiber in der Leistungselektronik gelten derzeit die Elektrifizierung von Fahrzeugen sowie Systeme für erneuerbaren Energiegewinnung. Aber auch Anwendungen der Industrieelektronik wie beispielsweise Strommanagement, Sicherungskästen und der Beleuchtungstechnik können kosteneffizient mit Dickkupfer-Leiterplatten realisiert werden.


Anmeldung

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige in die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe meiner im Registrierungsformular angegebenen Daten wie in vorstehender Datenschutzerklärung beschrieben ein. Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse und meine persönlichen Daten dazu verwendet werden, mich über Produkte, Leistungen und Serviceangebote der WEKA FACHMEDIEN GmbH und CYRO Pacific zu informieren. Der Nutzung meiner Daten zum Zweck der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung kann ich jederzeit gegenüber den beiden Unternehmen widersprechen.

*Hinweis für Pflichtfelder (alle)