Schwerpunkte

Kirsten-Soldering: Lötsystem Modula-Wave

27. April 2007, 12:18 Uhr   |  Susanne Schäfer, Markt&Technik

Kirsten-Soldering: Lötsystem Modula-Wave

Das neue System Modula-Wave verfügt über eine elektromagnetische Lotpumpe, zeichnet sich durch kürzeste Benetzungszeit und hohe Präzision und Zuverlässigkeit aus.

Zu den Neuerungen gehört ein Regelungs- und Steuerungsmanagement über das ganze System. Erlebbar wird dieses für den Anwender durch eine logische und transparente Benutzerführung. Die neue, modulare Systemgeneration sorgt für absolut konstante Prozessbedingungen und maximale Output-Qualität.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen