Schwerpunkte

Cadilac Laser: Bestückkontrollschablone

27. April 2007, 11:55 Uhr   |  Susanne Schäfer, Markt&Technik

Cadilac Laser: Bestückkontrollschablone

Von Cadilac Laser gibt es eine Bestückkontrollschablone; dabei handelt es sich um eine in ESD-Folie eingeschweißte lasergeschnittene Papierschablone.

Sie soll die optische Überprüfung von bestückten Schaltungen erleichtern. Fehlende Bauteile  somit sofort erkennbar. Zusätzlich wird das Überprüfen von Bestückvarianten ermöglicht. Durch einfaches Auflegen auf die bestückte Baugruppe werden die fehlenden Bauteile oder Grabsteineffekte sichtbar.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen