Schwerpunkte

IDC-Technologie

02. März 2006, 10:45 Uhr   |  

IDC-Technologie

Mit den Wire-to-Board-Steckverbindern des Typs 590 und 591 von W+P Products lassen sich Flachbandkabel im AWG-Bereich 18 bis 28 zeitsparend anschließen. Die Stecker kommen mit IDC-Technologie daher. Der

Mit den Wire-to-Board-Steckverbindern des Typs 590 und 591 von W+P Products lassen sich Flachbandkabel im AWG-Bereich 18 bis 28 zeitsparend anschließen. Die Stecker kommen mit IDC-Technologie daher. Der Schneid-Klemm-Bereich ist auf den Leitungsquerschnitt abgestimmt: * Die Serie 590 ist ausgelegt für den AWG-Bereich 22 bis 28, Rastermaß 2,54 mm * Die Serie 591 ist für den AWG-Bereich 18 bis 24 konzipiert, Rastermaß 3,96 mm W+P Products Ansprechpartner: Markus Ebmeier, E-Mail: [109]me@wppro.com, Telefon: (05223) 98507-17, Telefan: (05223) 98507-50

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen