Schwerpunkte

Blinzinger Elektronik

Ferritschalenkern P70

21. Januar 2010, 08:43 Uhr   |  Peter Wintermayr

Ferritschalenkern P70

Rutronik hat die Ferritschalenkerne (MnZn) der Serie P70 von Blinzinger Elektronik in ihr Vertriebsprogramm aufgenommen.

Einsetzbar sind sie beispielsweise für Drehübertragungen oder induktive Leistungs- und Datenübertragung. Lieferbar sind die Ferritschalenkerne im optimierten Leistungsmaterial BFM8 oder mit einem Frequenzbereich von 20 bis 200 kHz im hochpermeablen Material BFM2k. Die Öffnung der Drehachse ist in den Abmessungen von 8 bis 23 mm erhältlich. Die Standardtiefe des Wickelraums von 9 mm lässt sich bis auf 22 mm erweitern.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

Blinzinger Elektronik GmbH, Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH