Neuheiten bei Gehäuse und Zubehör

28. Dezember 2015, 10 Bilder
Beta-Layout hat für die flexible Beschriftung und Bedruckung von Frontplatten in seinem Frontplatten-Shop www.panel-pool.com einen neuen Digital-Drucker im Einsatz. Dieser Drucker arbeitet mit UV-härtender Tinte und erweitert damit unter anderem das Spektrum an bedruckbaren Frontplatten-Materialien. So können neben Aluminium-Frontplatten jetzt auch Frontplatten aus Acryl beschriftet und hochwertig bedruckt werden. Für ein besonders edles Erscheinungsbild ist sogar Weißdruck möglich. Mit dem neuen UV-Drucker können Formate bis A2 in hochwertiger Fotoqualität (bis 1800 × 1800 dpi) bedruckt werden. Neben der hohen Druckqualität zeichnet sich der UV-Druck auch durch einen gute Haltbarkeit und Farbbrillanz aus. Der Fertigungsdienstleister unterstützt seine Kunden auch beim Entwurf ihrer individuellen Frontplatten. Mit seiner intuitiv bedienbaren Design-Software „Frontpaneldesigner“ ist die Gestaltung und Bestellung der Frontplatten einfach möglich. Denn viele standardisierte Bauteile sind in einer Bibliothek bereits hinterlegt und müssen nur ausgewählt werden.