embedded world 2015: Tool-Neuheiten in der Halle 4 – Teil 1

Neben CodeSonar« von GrammaTech, einem Werkzeug für die statische Codeanalyse, stellt Verifysoft Technology (Halle 4, Stand 328)in Nürnberg »Testwell CTC++«. Das Tool zeigt die Testabdeckung für alle Code-Coverage-Stufen bis zur Modified-Condition-Coverage (inkl. MC/DC-Coverage) und arbeitet mit allen Compilern und zeigt die Code-Abdeckung auf allen – selbst kleinsten – Embedded-Target und Mikrocontrollern an. Die Zertifizierung sicherheitskritischer Software nach den Normen DO-178C, EN 50128, IEC 61508 und ISO 26262 wird jetzt durch die Anwendung des Qualification-Kits für »Testwell CTC++« vereinfacht.
Neben CodeSonar« von GrammaTech, einem Werkzeug für die statische Codeanalyse, stellt Verifysoft Technology (Halle 4, Stand 328)in Nürnberg »Testwell CTC++«. Das Tool zeigt die Testabdeckung für alle Code-Coverage-Stufen bis zur Modified-Condition-Coverage (inkl. MC/DC-Coverage) und arbeitet mit allen Compilern und zeigt die Code-Abdeckung auf allen – selbst kleinsten – Embedded-Target und Mikrocontrollern an. Die Zertifizierung sicherheitskritischer Software nach den Normen DO-178C, EN 50128, IEC 61508 und ISO 26262 wird jetzt durch die Anwendung des Qualification-Kits für »Testwell CTC++« vereinfacht.