Reinhard Ploss, CEO Infineon Technologies AG: "Immer mehr High-Tech-Unternehmen weltweit wählen Europa als Forschungs- und Fertigungsstandort, weil hier Hochtechnologie, eine hervorragende Infrastruktur und Fachkompetenz in Industrie und Forschung op

ECSEL-Initiative: »Weltweite Technologie-Spitze erringen und halten«

Die ECSEL-Initiative (Electronic Components and Systems for European Leadership) hat sich zum Ziel gesetzt, eine globale Technologie- und Marktführerschaft bei elektronischen Komponenten und Systemen zu erringen. Und mit ECSEL Germany startet auch bei uns heuer unter dem Vorsitz von Infineon-CEO Dr. Reinhard Ploss dieses vielversprechende Projekt. mehr über „»Weltweite Technologie-Spitze erringen und halten«“

Bob Conrad ist seit 2012 Chef von Freescales Automotive-Geschäft.

Interview mit Freescales Automotive-Chef Bob Conrad:: "ASIL D ist für ARM derzeit unerreichbar"

Nachdem er im Juni 2012 neuer Chef von Freescale geworden war, krempelte Gregg Lowe auch die Management-Strukturen um. Neuer Leiter des Automobil-Geschäftes wurde Bob Conrad, der zuvor u.a. bei Texas Instruments das Automotiv-Mikrocontroller-Business geleitet hatte. Im Exklusivinterview mit der Elektronik Automotive erklärte Conrad, warum ARM-Prozessoren heute noch nicht für alle Anwendungen geeignet sind und ob er bedauert, dass Freescale keine eigene Leistungselektronik an Bord hat. mehr über „"ASIL D ist für ARM derzeit unerreichbar"“

Das FTF 2014 findet im texanischen Dallas statt.

Freescale Technology Forum:: Freescale bringt Motorsteuerungs-Controller mit ARMs "Pelican"-Core

Bislang bedient der Chip-Hersteller Freecale Anwendungen wie Motorsteuerungen oder Wechselrichter mit seinen Kinetis-V-Mikrocontrollern, die auf ARMs Cortex-M4-Core basieren - wie auch die XMC4000-Familie von Kokurrent Infineon. Jetzt sickerte durch: Eine neue High-End-Familie von Kinetis-V wird mit dem M4-Nachfolger "Pelican" gebaut. mehr über „Freescale bringt Motorsteuerungs-Controller mit ARMs "Pelican"-Core“

Bilder

Videos