Ceramos-LEDs als CSP-Variante | Osram OS Kompakt und lichtstark genug für Smartphone-Blitzlichter

Osram fertigt seine Blitzlicht-LEDs Ceramos nun als deutlich kompaktere Variante im Chip-Scale-Package - klein genug, um für mobile Endgeräte interessant zu werden.

Die Ceramos-LEDs sind elektrisch für konstanten und auch gepulsten Lichtstrom ausgelegt: Durchlassströme bis 500 mA Gleichstrom liefern einen konstanten Lichtstrom und Pulsströme bis 2 A können für eine Blitzlichtfunktion angelegt werden. Damit sie auch weiterhin in den immer flacher konstruierten Smartphones genutzt werden, hat Osram Opto Semiconductors die neue Variante »Ceramos C« nun als Chip-Scale-Package ausgeführt.

Sie fallen mit 0,21 mm nun deutlich flacher als ihre Vorgänger (mit etwa 0,6 mm Bauhöhe) aus. Die Grundfläche misst 1,4 x 1,4 mm². Der erzeugte Lichtstrom ist mit 260 lm im Bereich der Vorgängervariante. Der Farbwidergabeindex (CRI) und die Farbtemperatur (CCT) betragen 80 und 4500 K. Sie können als Blitzlicht oder auch als Taschenlampe in Tablets und Smartphones genutzt werden.