Elektronik-Zeitreise Armbanduhr mit Rechenschieber

Die Uhr Calculator von Heuer ist Uhr und Rechenschieber in einem.
Die Uhr Calculator von Heuer ist Uhr und Rechenschieber in einem.

Dank dem Smartphone hat jeder heute zu jeder Zeit Zugriff auf einen Taschenrechner. Doch es gibt auch Uhren, die praktischerweise mit einem digitalen Taschenrechner ausgestattet sind. Keine sonderlich neue Idee: Schon 1973 gab es eine solche Uhr – zwar nicht digital, dafür aber mit Rechenschieber.

Eine recht ungewöhnliche Armbanduhr mit der Bezeichnung Calculator hat die Schweizer Firma Heuer jetzt herausgebracht. Es handelt sich um eine Mehrzweckuhr, bei der Zeitanzeige, Tagesanzeige und Kurzzeitmessung mit einem kreisförmigen Rechenschieber kombindiert sind. Dieser Rechenschieber besteht aus einem festen inneren und einem drehbaren äußeren Ring mit logarithmisch aufgeteilten Skalen, ist also genauso aufgebaut wie ein normaler stabförmiger Rechenschieber.

Auch die möglichen Rechenoperationen sind die gleichen wie bei einem üblichen Rechenschieber: Multiplikationen, Divisionen, Dreisatzrechnungen und Umwandlungen. Dieses »Rechenwerk« am Handgelenk kann im Geschäftsalltag der unterschiedlichsten Branchen sehr praktisch sein, so z.B. zum Bestimmen von Wechselkursen, Zinssätzen und Zollgebühren, zum Umrechnen von fremden Maß- und Gewichteinheiten ins Dezimalsystem und auch für Spezialberechnungen in wissenschaftlichen und technischen Bereichen oder beim Sport (Durchschnittsgeschwindigkeiten) usw. Hersteller: Heuer-Leonidas S.A., 2501 Biel-Bienne, Schweiz.