Aptiv und Lyft auf der CES 2018 Mitfahrdienst mit automatisierten Fahrzeugen

Aptiv und Lyft bieten zur CES einen Mitfahr-Service mit automatisierten Fahrzeugen an.
Aptiv und Lyft bieten zur CES einen Mitfahr-Service mit automatisierten Fahrzeugen an.

Aptiv und Lyft sind eine Partnerschaft eingegangen, um den Besuchern der Consumer Electronics Show 2018 in Las Vegas Mitfahrgelegenheiten zwischen festen Start- und Endpunkten in automatisiert fahrenden Fahrzeugen anzubieten.

»Diese Partnerschaft bietet eine Anwendung für skalierbares automatisiertes Fahren unter Echtbedingungen. Sie wird einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Sicherheit und Verringerung der Abgasbelastung in Ballungszentren leisten«, erklärt Kevin Clark, Präsident und CEO von Aptiv.

Bereits im letzten Jahr hatte Lyft Pläne offenbart, sein Angebot von über einer Million Fahrten pro Tag für Entwickler von Selbstfahrlösungen und für Autohersteller zu öffnen. Die Aptiv-Plattform für automatisches Fahren wird mit Lyfts intelligenter Vermittlungstechnologie integriert. Nutzer können so ohne Umwege Mitfahrten auf und neben dem Las Vegas Strip erleben. Solche Praxistests in komplexen Fahrumgebungen mit definierten Abhol- und Absetzpunkten sollen die Markteinführung von Plattformen für das automatisierte Fahren für kommerzielle Anwendungen beschleunigen.

Das Angebot von Aptiv und Lyft zur diesjährigen CES baut auf Fahrlösungen vorheriger CES-Messen auf, darunter den ca. 10 km umfassenden Kurs durch innerstädtische Straßen und Highways von 2017. Die automatisierten Fahrzeuge von Aptiv haben dabei komplexe Herausforderungen alltäglicher Fahrsituationen gemeistert, wie Autobahnkreuze, Manövrieren zwischen Fußgängern und Radfahrern oder das Kurshalten in Tunnels. Die Technologie lässt sich nahtlos in jedes Design integrieren. Sie wird 2019 die Serienreife erlangen.
 
So wird die Selbstfahrlösung von Aptiv und Lyft zur CES 2018 funktionieren:

  • Die Fahrten während der CES dienen zur Demonstration des Aptiv-Systems für automatisches Fahren sowie die Nutzerplattform von Lyft zur Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten. Angeboten werden 20 Zielpunkte innerhalb der Stadt Las Vegas.
  • Lyft-Fahrgäste können im Kongresszentrum der CES eine Mitfahrgelegenheit anfordern.
  • Vor Fahrtantritt können die Fahrgäste eine informative Ausstellung besuchen, die ihnen die positiven Einflüsse, die das automatische Fahren auf das Leben der einzelnen und von ganzen Städten haben wird, zeigt.
  • Sobald die Fahrgäste ihr selbstfahrendes Fahrzeug bestiegen haben, werden ein Safety Driver auf dem Fahrersitz und ein Gastgeber auf dem Beifahrersitz anwesend sein. Sie werden gemeinsam für einen sichere und informative Fahrt sorgen.