Flexera Software Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“

Technologiehersteller benötigen neue Strategien zur Steigerung ihrer Umsätze, Marktanteile und Gewinne – Strategien, die auch für investitionsscheue Kunden geeignet sind. Eine Strategie setzt sich als Antwort auf die Verunsicherungen der Märkte immer stärker durch: das bedarfsbasierte Abrechnungs- und Lizenzmodell „Pay As You Grow“. Es ist vor allem bei Telekommunikations- und Netzwerkanbietern weit verbreitet. Nach diesem Modell können Kunden mit relativ kleinen Investitionen in Kapazität und Funktionalität beginnen. Folgeinvestitionen fallen erst dann an, wenn das Geschäft weiter wächst. Beide Seiten profitieren: Der Kunde ist vor hohen Anfangsinvestitionen geschützt und der Anbieter hat Aussicht auf weitere Abschlüsse in der Zukunft.