VESA-Montage-PC für Casino und Kiosk

VIA hat seinen neuen vm7700-PC für VESA-Montage (VMPC) vorgestellt. Das Gerät macht aus einem Standard-Display-Panel einen voll funktionsfähigen PC für intelligente Display-Anwendungen.

Der VIA vmpc vm7700 verwandelt jeden Standard-LCD-Monitor in einen vollständigen x86-PC. Er optimiert die Montagespezifizierung nach dem Industriestandard der Video Electronics Standards Association (VESA) im Format 10 x 10 cm durch eine einfache Anbringung hinter einem beliebig wählbaren Monitor. Das Gerät ist in ein ultraschmales schwarzes Gehäuse mit den Maßen 26 x 180 x 298 mm eingebaut und ist geeignet für ein breites Spektrum von Display-Anwendungen wie Casinospiele, Automatisierung im  Haushalt, Informationskiosks oder Fahrplananzeigen. Auch als integriertes System bei beengten Platzverhältnissen bietet es sich an.

Dual-View-Unterstützung erweitert die Nutzungsmöglichkeiten des Displays.
Lüfterlose Konfigurationen, die auf dem 1.0-GHz-VIA-C7- oder
1.5-GHz-VIA-Eden-ULV-Prozessor basieren, sowie der energieeffiziente
System-Media-Prozessor VIA CX700M2 ermöglichen es dem VIA vm7700,
eine Lösung mit umfangreichen Multimedia-Features bereitzustellen. Die
Systeme sind für eine Maximalleistung von 12 Watt und eine
Wärmeentwicklung von 45 Grad konzipiert, was für Display-Montage entscheidend ist.