Starkes Umsatzwachstum für Soitec

Soitec hat im dritten Quartal seines Geschäftsjahres 2006/2007 einen konsolidierten Umsatz von 99,6 Mio. Euro erzielt, was einer Steigerung von 40,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr und 11,1 Prozent im sequenziellen Vergleich entspricht.

In den ersten neun Monaten ergab sich damit ein Gesamtumsatz der Gruppe von 274,9 Mio. Euro, 48,1 Prozent mehr als im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres. Die Nachfrage nach 300-mm-Wafern blieb auch im dritten Quartal sehr stark und stieg gegenüber dem Vorjahr um 63,5 Prozent, sequenziell um 17,3 Prozent. Umsätze durch Lizenzverträge betrugen im dritten Quartal 0,8 Mio. Euro, in den ersten neun Monaten 2,5 Mio. Euro. Die kürzlich übernommene Tracit trug 0,4 Mio. Euro bei.