Software-Stack für AUTOSAR

NEC Electronics Europe und Vector Informatik bringen eine gemeinsame AUTOSAR-Lösung auf den Markt.

Der Software-Stack  ist konzipiert für die Mikrocontroller V850ES/Fx3 und den V850E/PHO3 von NEC Electronics. Das System besteht aus koordinierten Software-Modulen, die für die Mikrocontroller-Hardware optimiert sind. Die Software MCAL von NEC Electronics liefert die hardware-abhängigen Treiber- und Schnittstellen-Module. Vector Informatik integriert diese in ihre AUTOSAR-Lösung, die aus der Basis-Software vom Betriebssystem über das Speicher-Management bis zu den Kommunikations-Modulen besteht
Ziel ist es, das kombinierte Hardware- und Software-Knowhow der AUTOSAR-Lösung bei den Herstellern als  Standard für Fahrzeugplattformen zu etablieren.
 
Ab sofort werden die Mikrocontroller V850ES/Fx3 sowie der V850E/PHO3 unterstützt. Weitere Bausteine sollen demnächst verfügbar sein.

Weitere Informationen gibt es unter www.necel.com.