Milturn Precision Engineering

Vision Engineering übernimmt Feinwerktechniker

17. Oktober 2022, 13:27 Uhr | Nicole Wörner
Milturn Precision Engineering wird Teil von Vision Engineering
Milturn Precision Engineering wird Teil von Vision Engineering
© Milturn / Vision Engineering

Der Mikroskop-Hersteller Vision Engineering hat die auf Feinwerktechnik spezialisierte Milturn Precision Engineering gekauft.

Mit der Übernahme sollen unter anderem die bestehenden Fertigungskapazitäten von Vision Engineering in Großbritannien und den USA erweitert und ausgebaut werden

Milturn Precision Engineering wurde 2001 gegründet und ist eines der ersten britischen Unternehmen, das die ISO-9001:2015-Zertifizierung erhalten hat. Das Unternehmen beschäftigt unter anderem 21 Zerspanungsmechaniker und Eloxierer, die sich auf hochwertige Komponenten spezialisiert haben, darunter Hochleistungsobjektivgehäuse für die Optik-/Film-/Kamerabranche, den Schiffs- und Automobilbau.

Die Milturn-Gruppe befindet sich in Privatbesitz und ist spezialisiert auf Dreh- und Frästeile, eine Reihe davon mit spezifischen Eloxaloberflächen.

Vision Engineering Ltd. ist Hersteller ergonomischer optischer und digitaler Stereomikroskope und Messsysteme, die für die Inspektion, Manipulation, Messung und Analyse eingesetzt werden.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

Vision Engineering Ltd. Central Europe

TW Baugruppen SPEA Apr22