Bildergalerie SolarWorld GT: Solares Rennauto umrundet die Welt

Adventszeit in Neuseeland
Adventszeit in Neuseeland

Der von Studenten der Hochschule Bochum entwickelte Solarracer »SolarWorld GT« soll erstmals ausschließlich mit selbsterzeugtem Sonnenstrom die Welt umrunden. Am Ziel winkt ein Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde.

Im Oktober 2011 begann die Weltreise für das SolarWorld-GT-Team mit der Teilnahme an der World Solar Challenge in Australien. Neuseeland und die USA sind bereits durchquert - die letzte Etappe führt den Sonnenfllitzer nun durch Europa.

Bilder: 17

Solarmobil »SolarWorld GT«

Das von der Hochschule Bochum entwickelte Solarmobil umrundet die Welt.

Zu den Sponsoren des ehrgeizigen Projekts zählen neben SolarWorld unter anderen auch der Katalogdistributor Distrelec Schuricht, der das Team mit Bauelementen und Ersatzteilen versorgt.

Mehr Info finden Sie auf der Website des SolarWorld GT.

Im Tagebuch der Weltumrundung des SolarWorld GT können Sie alle Erlebnisse des Teams nachlesen.