Mit ATEX-Zertifikat

<p>Ab sofort bietet Tracopower ihre Hutschienennetzteile der Serie »TSP« zertifiziert nach den ATEX-Direktiven TSP 94/9/EC und ANSI/ISA 12.

Ab sofort bietet Tracopower ihre Hutschienennetzteile der Serie »TSP« zertifiziert nach den ATEX-Direktiven TSP 94/9/EC und ANSI/ISA 12.12.01 für den Einsatz in explosionsgefährdeten Zonen an.

Diese Modelle entsprechen IEC/UL 60079-15 und sind qualifiziert für den Betrieb in Bereichen der Zone 2 (Klasse I und II, Division 2).

Insgesamt sind zehn Modelle mit den Ausgangsspannungen 12 V, 24 V and 48 V mit Nominalströmen von 2 A bis 25 A lieferbar. Der Arbeitstemperaturbereich ist mit -25 °C bis +70 °C spezifiziert. Durch den Universaleingang und die internationalen Sicherheitsstandards (inklusive CB-Scheme, EN/UL 60950-1 und UL508) eignen sich die Netzteile für den weltweiten industriellen Einsatz. (rh)


Tracopower
Telefon 089/96 11 82 0
###www.traco-electronic.de###