First Components liefert schnell schaltende MOSFETs

First Components in München und Hofheim/Wallau hat einen 50-A-Power-MOSFET der koreanischen KEC Corporation in sein Distributionsprogramm aufgenommen.

Bei 25 A erreicht der maximale On-Widerstand 22 mOhm, der typische On-Widerstand liegt bei nur 18 mOhm. Der KMB050N60P sitzt im TO-220-Gehäuse und ist ein N-Kanal-MOSFET vom Anreicherungstyp auf Basis der Panar-Stripe-Technologie mit einer Spannungsfestigkeit von 60 Volt. Die maximale Verlustleistung bei 25°C beträgt 120 Watt.

Er verträgt eine »Single Pulse Avalanche«-Energie von 493 mJ. Dank einer niedrigen Gate-Kapazität von nur 1365 pF ist er für schnelle Schaltanwendungen und induktives Schalten gut geeignet. Die maximale Sperrschicht-Temperatur beträgt 175 °C. Der robuste MOSFET eignet sich für elektronische Hochstromschalter und lineare Netzteile genauso wie für Gegentakt-Endstufen in Motoransteuerungen.