Dialog übernimmt Power-Management-Technologie von Diodes

Dialog Semiconductor hat im Rahmen eines Asset-Deals einen Teil des Power-Management-Bereichs von Diodes Zetex gekauft.

Als Teil dieser Transaktion erhält Dialog auch die Rechte an bestimmtem Intellectual-Property sowie ein Team in München. Konkrete Angaben, um welche Technologie sich handelt oder welchen Umfang die Übernahme hat, gab es nicht.

»Durch Erwerb der ergänzenden Technologie von Diodes stärkt Dialog seine Technologieführerschaft bei integriertem Power-Management«, sagte Dr. Jalal Bagherli, CEO von Dialog. »Wir sind erfreut über die Aussichten, neue Produkte zu entwickeln, mit denen unsere OEM-Kunden nicht nur einen höheren Grad an Integration erreichen können, sondern auch einzigartige Features für Benutzeroberflächen und Akkuladezustand. Diese können in Smartphones, Netbooks und anderen tragbaren Multimedia-Geräten zum Einsatz kommen«, folgerte Bagherli.

Die Transaktion ist abgeschlossen, wirtschaftliche Einzelheiten wurden nicht bekannt.