Bis zu vier Hauptausgänge

Power-One bringt mit der HP6-Serie eine neue Reihe an Hotswap-Frontends mit 600 W Ausgangsleistung auf den Markt.

Diese AC/DC-Stromversorgungen verfügen über vier Hauptausgänge für Spannungen von 0,8 bis 12 V(DC) sowie einen Standby-Ausgang mit 5 V(DC).
Die HP6-Produkte sind intern mit O-Ring-Dioden bestückt und unterstützen den Parallelbetrieb sowie eine Stromteilung für bis zu drei Hauptausgänge.

Zu den weiteren Leistungsmerkmalen gehören eine I²C-Schnittstelle, der Betrieb mit voller Leistung bei Umgebungstemperaturen bis 50 °C, vorn liegende AC-Anschlüsse, ein Eingangsbereich von 90 bis 264 V(AC) mit Leistungsfaktor-Korrektur, bis zu 80 A Strom pro Hauptausgang und das 1-HE-Gehäuse (292 mm x 127 mm). Als Schutzfunktionen werden neben einem Überhitzungsschutz ein Überspannungs- und ein Überlastschutz für den Ausgang geboten.