Applied Materials eröffnet Fotovoltaik-Forschungszentrum

Mit dem Forschungs- und Entwicklungszentrum »SunFab Technology Center« in Alzenau bei Frankfurt will das Unternehmen die Technologie und Produktionsverfahren von Fotovoltaik-Anlagen weiterentwickeln.

Das Forschungszentrum beinhaltet Produktionsverfahren wie z.B. PECVD- und ATON PVD-Systeme von Applied Materials, Lasertechnologie und Automations-Software. Darüber hinaus besitzt es alle Elemente der integrierten Produktionslinie »Applied SunFab Thin Film Line« für die Massenproduktion von Solarmodulen.

Die Forschungsaktivitäten werden sich zunächst vor allem auf die Erhöhung der Moduleffizienz und die Senkung der Produktionskosten konzentrieren. Außerdem hofft das Unternehmen, mit dem neuen Fotovoltaik-Forschungszentrum auch ein globales Exzellenz-Zentrum für Forscher auf dem Gebiet der Solartechnik ins Leben zu rufen.