Sharp nur noch auf Platz drei im Display-Markt von Mobiltelefonen

Laut DisplaySearch verzeichnete Sharp im zweiten Quartal dieses Jahres gegenüber dem vorherigen Quartal im Display-Markt von Mobiltelefonen ein Minus von 21 Prozent und rutschte damit von Platz eins auf Platz drei hinter Samsung SDI und Wintek.

Bei den Handyherstellern glänzt Nokia mit 35,3 Prozent Marktanteil im zweiten Quartal auf Platz eins vor Motorola und Samsung. Der Nokia.Konzern verzeichnete gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein Wachstum von 18 Prozent. Motorola musste hingegen gegenüber 2006 einen Verlust von 41 Prozent Marktanteil verkraften und behielt im zweiten Quartal dieses Jahres 11,3 Prozent.

Rank

Supplier

Units

Share

Growth (Q/Q)

Growth (Y/Y)

1

Samsung SDI

37,1

13,5 %

-3 %

-17 %

2

Wintek

34,0

12,3 %

32 %

56 %

3

Sharp

31,2

11,4 %

-21 %

20 %

4

Epson Imaging

30,4

11,1 %

1 %

0 %

5

TPO

24,9

9,1 %

19 %

-42 %

Others

117,5

42,7 %

0 %

-36 %

Total

275,1

100,0 %

1 %

0 %

Quelle: DisplaySearch