Pervasive Displays Schnelle E-Paper-Entwicklung

Pervasive Displays stellt sein Erweiterungskit der zweiten Generation vor.
Pervasive Displays stellt sein Erweiterungskit der zweiten Generation vor.

Mit dem Erweiterungskit EPD Extension Kit Gen 2 (EXT2) von Pervasive Displays (PDi) können Entwickler die Funktionen von E-Paper-Produkten entwickeln und testen.

Die Anwendungsbereiche erstrecken sich von verschiedenen Endgeräte-Kategorien über das IoT, wiederverwendbare durchlaufende Posten, HMI, Identifikation, Badges, Heim- und Fabrikautomatisierung bis hin zu industriellen Systemen. Das EPD Extension Kit Gen 2 (EXT2) umfasst aufgespielte Apps, die einen Einblick in die EPD-Technik und deren Funktionen wie globale Updates und schnelle Teil-Updates ermöglichen. Außerdem kann das Kit während der Entwicklung einer neuen App den Austausch eines vorhandenen Displays überbrücken. Zusätzlich beschleunigen die EPD-Treiberschnittstelle und der Open-Source-Treibercode des EXT2-Kits die Entwicklung von EPDs und damit die Markteinführung. Das Board bietet FPC-Stecker, die die Mehrzahl der E-Paper-Displays von PDi unterstützen.

Das Board lässt sich mittels des standardisierten BoosterPack Plug-in-Moduls auf verschiedene LaunchPad-Entwicklungskits von Texas Instruments (TI) stecken. Das EXT2-Kit unterstützt den Anschluss des MSP-EXP430F5529LP LaunchPad-Kits und des MSP-EXP432P401R LaunchPad-Kits für stromsparende Einsätze sowie das EK-TM4C123GXL LaunchPad-Kit. Demnächst soll das Kit auch das SimpleLink Wi-Fi CC3200 LaunchPad-Kit, das CC2650 Bluetooth Low Energy Wireless LaunchPad-Kit und das SimpleLink Sub-1-GHz CC1310 LaunchPad-Kit für IoT-fähige E-Paper-Designs unterstützen. Entwickler können die On-Board Header des EXT2 verwenden, um auf ein aktuelles Produktdesign oder jedes beliebige Entwicklungskit zu überbrücken. Das EXT2 bietet auch Treiberschaltkreise, um Anwendungen mit EPDs zu unterstützen, die externe oder interne Timing-Controller (eTC oder iTC) und Aufbauten mit unterschiedlichen Folien verwenden.

Das EXT2 ist über Digi-Key und andere Distributoren vor Ort erhältlich und kostet 25 US-$.